Bezahlbares Einfamilienhaus zum Sofortbezug! | Obj.Nr. 205

Bezahlbares Einfamilienhaus zum Sofortbezug! | Obj.Nr. 205

Kaufpreis:

129000.00

Kaltmiete:

 

Bei dem geräumig ausgebauten Haus handelt es sich um eine attraktive Gelegenheit, sich in einem idyllischen Ortsteil der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel niederzulassen. Das Dach des Hauses ist erneuert worden, auch die Außenfassaden entsprechen den heutigen Standards. Diese Immobilie besticht durch eine große Terrrasse und einen Balkon, die sich an der linken Seite des Hauses befindet und dabei gemeinsam mit dem Garten einen Ort zum entspannten Beisammensein bieten. Das Haus ist derzeit nicht bewohnt, es könnte aber aufgrund seines modernisierten und renovierten Zustandes mit geringem Aufwand sofort bezogen werden. Es handelt sich um einen danierten Altbau, im Obergeschoss sind die Böden etwas schief aber das findet sich im Kaufpreis bereits wieder. Hier kommt man für vernünftiges Geld zu viel Haus und Garten und 1 Garage.

 

  • Wohnfläche: 100.00 m2
  • Grundstücksfläche: 195.00 m2
  • Zimmer: 5.00
  • Gartenfläche:

 

Details:

Zeutsch ist ein Ortsteil der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Flächenmäßig ist es die größte Gemeinde des Landkreises. Zeutsch selbst ist ein alter Adelssitz, eine Großmutter Katharina II. von Russland stammt aus einer Zeutscher Adelslinie. Die Gemeinde und Zeutsch selbst haben Anbindung an die Bundesstraße 88 von Jena nach Rudolstadt, darüber hinaus gibt es mehrere Kreis- und Gemeindestraßen, welche die Ortschaften miteinander verbinden. Zeutsch und Uhlstädt haben zudem auch einen Bahnanschluss. Derzeit wir die B88 komplett neu ausgerichtet und teilweise verlegt. Laut Auskunft der Gemeinde bedeutet das in unserem Fall, dass die Straße von bisher direkt am Balkon (Rückseite) auf die andere Seite (Bahndamm) wandert und zusätzlich mit einer Lärmschutzwand aus Beton und Glas geschützt wird. Dies wird eine erhebliche Verbesserung zur heutigen Situation bringen, bitte erkundigen Sie sich ggfs. persönlich auf der Gemeinde.

 

Zeutsch und die weiteren Ortsteile der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel bieten Naherholung direkt vor der Haustür. So sind das Schloss Kochberg und die Burg Weißenburg binnen weniger Minuten erreichbar, auch der Saaleradweg führt durch die Gemeinde und das Naturschutzgebiet Uhlstädter Heide verspricht die Möglichkeit ausgedehnter Spaziergänge und Wanderungen. Auch historisch betrachtet hat der Ort eine Bedeutung: Im Zentrum von Zeutsch erinnert seit Mitte der 80er-Jahre eine Stele an KZ-Häftlinge, welche bei einem Marsch aus dem Außenlager des KZ Buchenwald durch den Ort getrieben wurden. Die Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Die Klinik an der Weißenburg ist der größte Arbeitgeber der Region.

 

Objektnummer extern: 205

 

Kontakt